Plein-Air Workshop auf Sophienalpe (18. und 19. Juli 2020)

Der Plein-Air-Workshop findet an zwei aufeinander folgenden Vormittagen (18. und 19. Juli 2020) von 9 bis 13:30 Uhr auf Sophienalpe statt. Er wird von Andy Nabong unterrichtet. Weitere Informationen zum genauen Standort & Transport und zur Materialliste folgen nach der Registrierung.

Die Gebühr für den gesamten Kurs beträgt 75 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Um einen Platz zu sichern, registrieren Sie sich bitte und zahlen Sie die Gebühr über unsere Meetup-Site unter www.meetup.com/Vienna-Atelier-of-Traditional-Art/

Bio: Andy studierte an der Art Students League und der Grand Central Academy in New York City. Er studierte auch an der Academy of Realist Art in Kanada

und der Kunstakademie von Florenz in Italien. Er erhielt 2019 ein Zertifikat der Russischen Kaiserlichen Akademie der Künste in St. Petersburg, Russland. Er ist aktives Mitglied der Portrait Society of America und der "Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreich" . Weitere Informationen zu Andy finden Sie unter www.viennaatelier.com/andy-s-art

Blumen Malen Alla Prima (20. bis 21. Juni 2020, 9-13 Uhr)

Diese Klasse konzentriert sich auf Blumenmalerei in Öl. Die teilnehmenden Künstler lernen ein Alla-Prima-Blumengemälde zu schaffen, das die Schönheit der Blumen in Ihrer Frische, Sanftheit und Lebendigkeit feiert. Andy wird die Teilnehmer mit täglichen Demonstrationen und eingehenden persönlichen Kritiken durch jede Phase des Prozesses führen - von der Erstellung eines uberzeugenden Designs mit sorgfältiger Zeichnung bis hin zum Farben Mischen, Modellieren der Form und Veredeln durch Details. Grundlegende Botanik, Materialien, Umgang mit Farben und die Physik des Lichts werden auch besprochen. Weitere Informationen zu Andy finden Sie unter https://www.viennaatelier.com/about-us

Diese Klasse richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Sie findet am Samstag, den 20. Juni und am Sonntag, den 21. Juni morgens von 9 bis 13 Uhr im VATA statt. Weitere Informationen zur Materialliste folgen nach der Registrierung.

 

Die Gebühr für den Kurs (Zweimal 4 Stunden) beträgt 65 Euro. Um einen sicheren Abstand einzuhalten, müssen wir die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzen (Organisatoren nicht eingeschlossen). Wir bitten Sie daher, die Gebühr im Voraus zu zahlen:

- entweder indem Sie sich bei diesem Meetup registrieren und über PayPal bezahlen

- oder senden Sie eine E-Mail an info@viennaatelier.at. Wir senden Ihnen dann VATAs IBAN-Nummer für Ihre Vorauszahlung.Wenn die maximale

 

Teilnehmerzahl erreicht ist, können wir leider keine weiteren Teilnehmer mehr aufnehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bio: Andy studierte an der Art Students League und der Grand Central Academy in New York City. Er studierte auch an der Academy of Realist Art in Kanada und der Kunstakademie von Florenz in Italien. Er erhielt 2019 ein Zertifikat der Russischen Kaiserlichen Akademie der Künste in St. Petersburg, Russland. Er ist aktives Mitglied der Portrait Society of America und der "Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreich" . Weitere Informationen zu Andy finden Sie unter www.viennaatelier.com/andy-s-art

Plein-Air Workshop im Park Schönbrunn (30., 31. Mai und 1. Juni 2020)

Der Plein-Air-Workshop findet an drei aufeinander folgenden Vormittagen (30., 31. Mai und am 1. Juni 2020) von 9 bis 13 Uhr im Park Schönbrunn statt. Er wird von Andy Nabong unterrichtet. Weitere Informationen zum genauen Standort und zur Materialliste folgen nach der Registrierung.

Die Gebühr für den gesamten Kurs beträgt 90 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt und der Sicherheitsabstand wird gemäß den aktuellen Corona-Bestimmungen eingehalten.

 

Um einen Platz zu sichern, registrieren Sie sich bitte und zahlen Sie die Gebühr über unsere Meetup-Site unter www.meetup.com/Vienna-Atelier-of-Traditional-Art/

Bio: Andy studierte an der Art Students League und der Grand Central Academy in New York City. Er studierte auch an der Academy of Realist Art in Kanada

und der Kunstakademie von Florenz in Italien. Er erhielt 2019 ein Zertifikat der Russischen Kaiserlichen Akademie der Künste in St. Petersburg, Russland. Er ist aktives Mitglied der Portrait Society of America und der "Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreich" . Weitere Informationen zu Andy finden Sie unter www.viennaatelier.com/andy-s-art

Cast Zeichnen und Malen von Andy Nabong -- Jan-März 2020

Dieser Kurs findet vom 26. Januar bis 15. März an acht Sonntagmorgen von 9.30 bis 12.30 Uhr statt. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Jeder arbeitet in seinem eigenen Tempo. Wir werden einen klassischen Ansatz verfolgen, um die Form zu sehen und zu verstehen. Mit einem Zeichnungs-Cast haben Sie ein farbloses Standmodell, mit dem Sie das Zusammenspiel von Form und Licht besser beobachten können. Wir werden untersuchen, wie eine anfängliche lineare Zeichnung (Block-In) angefahren werden kann, wobei wir uns auf verschiedene Methoden konzentrieren, um Genauigkeit in Form, Proportionen und Gesten sicherzustellen. Wir werden uns dann der dreidimensionalen Modellierungsform zuwenden, während wir die Grundlagen der Funktionsweise von Licht und der Darstellung auf einer zweidimensionalen Oberfläche auszuführen. Während dieses Prozesses lernen Künstler, skulptural zu denken, indem sie ein konzeptuelles Verständnis dafür entwickeln, wie Lichtauf ihre Besetzung fällt. Dies ermöglicht ein größeres Gefühl von Tiefe und Realismus in ihren fertigen Zeichnungen / Gemälden.

Bio: Andy hat an der Art Students League und der Grand Central Academy in New York City studiert. Er studierte auch an der Academy of Realist Art in Kanada, Florenz Kunstakademie in Italien, und im Jahr 2019 erhielt ein Zertifikat von der Russischen Kaiserlichen Akademie der Künste in St. Petersburg, Russland. Andy findet Inspiration für seine Gemälde und Zeichnungen aus der Tradition von Bouguereau, Velasquez, Rubens, Caravaggio und Rembrandt. Er ist aktives Mitglied der Portrait Society of America. Weitere Informationen zu Andy finden Sie unter https://www.viennaatelier.com/andy-s-art

Gebühren: 100 Euro für 4 Klassen. 180 Euro für 8 Klassen.

Bei Zahlung der Hälfte der Gebühr 1 Monat vor Kursbeginn wird ein Rabatt von 10% gewährt.

 

Um sich anzumelden: Per E-Mail an info@viennaatelier.at

Weitere Informationen zu unseren Registrierungsrichtlinien finden Sie hier.

Für VATA-Aktivitäten, die aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden sollten, scrollen Sie bitte unten. Wir hoffen, dass einige von ihnen in Zukunft stattfinden werden.

 

Munsell-Farbradtheorie von Gregory Mortenson -- März 2020

Dieser viertägige Workshop findet vom 20. bis 23. März 2020 von 9.30 bis 16.30 Uhr statt. Wir werden die Verschiedenartigkeit des menschlichen Fleischtons untersuchen, die sich in einem sehr engen Bereich auf dem Farbkreis vollständig ausdrücken lässt. Wir werden die Fleischfarbpalette untersuchen, die sich auf diesen kleinen Teil des Munsell-Farbrads bezieht. Am ersten Tag wird Greg jedem Künstler dabei helfen, seine aktuelle Farbpalette zu optimieren, indem er den aktuell verwendeten Basisfarbton und die aktuelle Farbsättigung ermittelt. Am zweiten Tag mischen die Schüler mit unseren optimierten Fleischfarben-Paletten Fleischfäden und malen mehrere Fleischkugeln, die unterschiedliche Hautfarben repräsentieren. Schließlich werden wir in den letzten zwei Tagen des Workshops unsere Farbtheorie testen, indem wir die Fleischfarbpalette verwenden, um Alla-Prima-Porträts mit zwei sehr unterschiedlichen Modellen zu malen.

 

Bio: Gregory Mortenson erhielt seinen Abschluss in Kunst an der Southern Virginia University. Er studierte Zeichnen und Malen bei dem Bostoner Schulmaler Patrick Devonas und dem klassischen

Realisten William Whitaker. 2006 studierte er bei Jacob Collins an der Grand Central Academy of Art (GCA). Er wurde in verschiedenen Kunstmagazinen vorgestellt und erhielt mehrere renommierte Auszeichnungen, darunter den Best in Show Award 2018 des Art Renewal Center. Gregory ist in der Galerie in Kalifornien, Maine, Massachusetts und Tennessee vertreten und hat in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen ausgestellt. Derzeit unterrichtet er Porträtzeichnen / Malen an der GCA und bietet einen Sommerkurs am Center for Academic Study and Naturalistic Painting in Utah an. Weitere Informationen finden Sie auf seiner Website unter http://www.gregorymortenson.com

Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 8 und höchstens 12. Der Unterricht findet in englischer Sprache statt.

 

Gebühren: 420 Euro für 4 Tage. Bei Zahlung der Hälfte der Gebühr 1 Monat vor Kursbeginn wird ein Rabatt von 10% gewährt.

Um sich anzumelden: Per E-Mail an info@viennaatelier.at

Weitere Informationen zu unseren Registrierungsrichtlinien finden Sie hier.

Um die Liste der Materialien für diesen Workshop herunterzuladen / anzuschauen, klicken Sie hier .

 

Life Figurenzeichnung von Jessica Artman -- April 2020

Dieser viertägige Workshop findet vom 10. bis 13. April 2020 von 9.30 bis 16.30 Uhr statt. Die Teilnehmer dieses Workshops zum Zeichnen von Figuren entwickeln und vertiefen Kenntnisse zum Zeichnen eines Live-Modells. Jessica wird die Teilnehmer mit Demonstrationen und ausführlichen Kritiken durch den Prozess des Figurenzeichnens führen. Der Prozess beginnt mit dem „Block-In“, bei dem eine dynamische Geste sowie genaue Proportionen und Formen angestrebt werden. Anschließend werden wir durch ein Verständnis der Lichtquelle in die Modellierungsform übergehen. Grundlegende Anatomie, Materialien, Vergleichsmessungen, Licht und Form werden diskutiert. Um genügend Zeit mit diesen Konzepten zu haben, wird es für die vier Tage des Workshops eine Pose geben.

Foto Bildnachweis: Samira Bouaou

Bio: Jessica Artman erhielt ihren Bachelor of Fine Art vom Florida Southern College und einen Master in Fine Art vom Burren College of Art. Sie absolvierte das

Grand Central Atelier (GCA) in New York City im Jahr 2016, wo sie als Hudson River Fellow teilnahm und zwei ARC-Stipendien und einen Strukturpreis erhielt. 2017 war sie Gründungslehrerin der Pariser Kunstakademie. Weitere Informationen zu Jessicas Arbeit finden Sie auf ihrer Website unter http://www.jessicaartmanfineart.com/ oder folgen Sie ihr auf Instagram unter @artman_j.

Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 8 und höchstens 12. Der Unterricht findet in englischer Sprache statt.

 

Gebühr: 330 Euro für 4 Tage.

 

Ein Frühbucherrabatt von 10% wird für diejenigen gewährt, die die Hälfte der Gebühr einen Monat vor Kursbeginn bezahlen.

Um sich anzumelden: Per E-Mail an info@viennaatelier.at

Weitere Informationen zu unseren Registrierungsrichtlinien finden Sie hier.

Um die Liste der Materialien für diesen Workshop herunterzuladen / anzuschauen, klicken Sie hier .

A la Prima Stillleben Workshop von Dale Zinkowski -- Mai 2020

 

Dieser viertägige Workshop findet vom 1. bis 4. Mai 2020 von 9.30 bis 16.30 Uhr statt. Die Künstler werden von Anfang bis Ende ein Alla-Prima-Stillleben-Gemälde kompletieren. Die Klasse wird untersuchen, wie die richtige Farbe, die richtigen Werte, Kanten und die richtige Farbbehandlung kombiniert werden können, um das Ziel einer ästhetischen und naturalistischen Malerei zu erreichen. Der Schwerpunkt wird auf dem Zeichnen, der Komposition und der Gestaltung von Formen liegen. Durch individuelle Kritik, tägliche Demonstrationen und gründliche Erklärungen wird Dale jeden Künstler dabei unterstützen, seine individuellen Ziele zu erreichen.

Bio: Dale Zinkowski besuchte die School of Visual Arts in New York City, wo er die Reilly-Methode sowohl bei Marvin Mattelson als auch bei John F. Murray studierte. Er folgte Murray nach Tuscon, Arizona und konzentrierte seine Studien auf die Paletten, Methoden und Materialien von Künstlern wie Velazquez und Rembrandt. 2012 besuchte er die Kunstakademie in Florenz, wo er sein Verständnis für traditionelle Techniken und Materialien weiter vertiefte. Anschließend kehrte er nach New York zurück und absolvierte das 4-jährige Kernprogramm im Grand Central Atelier (GCA) studierte

bei Jacob Collins. Derzeit unterrichtet er Malen und Zeichnen an der GCA und unterrichtet Workshops in den USA und in Europa. Weitere Informationen finden Sie auf seiner Website unter https://www.dalezinkowski.com/

 

Gebühren: 340 Euro für 4 Tage.

Bei Zahlung der Hälfte der Gebühr 1 Monat vor Kursbeginn wird ein Rabatt von 10% gewährt.

Um sich anzumelden: Per E-Mail an info@viennaatelier.at

Weitere Informationen zu unseren Registrierungsrichtlinien finden Sie hier.

Um die Liste der Materialien für diesen Workshop herunterzuladen / anzuschauen, klicken Sie hier

 

Freilichtmalerei von Diana Buitrago -- Mai-Juni 2020

Dieser viertägige Workshop findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2020 von 9.30 bis 16.30 Uhr statt. Der Schwerpunkt liegt auf der Landschaftsmalerei im Freien. Die Schüler haben die Möglichkeit, direkt aus der Natur zu malen. Die Teilnehmer können entweder kleine Skizzen verschiedener Elemente der umgebenden Landschaft malen oder Schritt für Schritt ein mehrtägiges Plein-Air-Gemälde entwickeln. In der Klasse werden Komposition, Wert, Formgestaltung, Zeichnung, Farbe, atmosphärische Perspektive, Maltechniken und Materialien für die Freilichtmalerei erörtert. Gruppendemos und Einzelkritik werden zur Verfügung gestellt. Bei Regen sind wir drinnen und arbeiten an Meisterkopien oder die Schüler können ihre Freiluftskizzen weiterentwickeln.

Bio: Diana Buitrago ist eine repräsentative Ölmalerin, die im Grand Central Atelier (GCA) und der Art Students League in New York ausgebildet wurde.

Derzeit ist sie unterrichtet an GCA und anderen Institutionen. Für zwei aufeinanderfolgende Sommer wurde sie ausgewählt, um Teil der Hudson River Fellowship zu sein. Sie ist eine ehemalige Stipendiatin des La Napoule Plein-Air-Malstipendiums in Südfrankreich. 2019 wurde sie von der Portrait Society of America mit dem Certificate of Excellence in Portrait Painting ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Website unter https://dianabuitrago.com/

Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 8 und höchstens 12. Der Unterricht findet in englischer Sprache statt.

Gebühr: 295 Euro für 4 Tage.

Ein Frühbucherrabatt von 10% wird für diejenigen gewährt, die die Hälfte der Gebühr einen Monat vor Kursbeginn bezahlen.

 

Um sich anzumelden: Per E-Mail an info@viennaatelier.at

Weitere Informationen zu unseren Registrierungsrichtlinien finden Sie hier.

Die Liste der Materialien für diesen Workshop herunterzuladen / anzuschauen, klicken Sie hier